Teilziel bis Ostern erreicht

Michael Pawlowsky von der Laufsportabteilung des ESV 90 hat sich für dieses Jahr 12 verschiedene Marathons vorgenommen. Grund dafür waren die schon vielen Absagen für Laufevents in Deutschland und Österreich. Nachdem er im Winter einen Langlaufmarathon absolviert hat, ging es im März per Mountainbike über die gut 42 Kilometer und am Ostersonntag wurde ein Marathon im Walken durchgeführt. Dabei hat er mit seiner Partnerin, Theresa Range, in einer Schleife die Eibenstocker Talsperre umrundet.

Es wurden dann am Ende 43,5 Kilometer, aber die paar Meter mehr waren bei herrlichem Wetter und grandioser Landschaft zu verschmerzen. Pawlowsky hatte erst den Walkmarathon eher als " Spaziergang" eingeschätzt, aber auch diese Art des Gehens ist ganz schön anstrengend. Der nächste geplante Marathon hängt von der Witterung ab, entweder nochmal in den Schnee zum Tourengehen oder die gut 42 Kilometer mit dem Rennrad abstrampeln.

Zusätzliche Informationen