Trio über 2000 Punkte

Die drei besten Skatspieler beim 2.Wertungsturnier der ESV 90 Skatserie kamen alle über die 2000 Punktegrenze. Eine starke Leistung! Es gewann Günter Oginsky aus Lauter mit 2331 Punkten. Ihm folgten die beiden Eibenstocker Egbert Hagert (2182) und Gerd Bösel mit 2055 Zählern. Kurt Pester (1893) und Silvio Oelsner (1770) kamen auf die nächsten Ränge.

Mit 20 Teilnehmern war das zweite von 6 Wertungsturnieren recht gut besucht. Die Skatserie wird im März fortgesetzt.

Zusätzliche Informationen