Versöhnlicher Saisonabschluss

Der ESV 90 trat zu seinem letzten Turnier in diesem Jahr bei den Ottos in Schneeberg an. 7 Mannschaften folgten der Einladung. Es wurde im Modus jeder gegen jeden gespielt. Nach etwas holprigen Start mit 2 Niederlagen konnten sich die Eibenstocker berappeln und traten wesentlich besser auf. Es wurde nicht mehr verloren und am Ende sprang ein sehr guter 2.Platz heraus.

Mit 10 Punkten hatte man einen Zähler Vorsprung auf Rang Drei, dem Team Aufbau Chemnitz. Sieger wurde der Ausrichter Otto-Bestellcenter mit 16 Punkten und damit sehr sicher. Als bester Torhüter wurde Sebastian Rüffler vom ESV 90 ausgezeichnet und dies wegen seiner starken Paraden völlig zu Recht. Die Tore für Eibenstock erzielten Phillip Unger, Patrick Berger und Gerd Fischer.

Zusätzliche Informationen