Oldies stark

Nachdem mit Günther Oginsky aus Bad Schlema der Jahressieger der ESV 90 Turnierserie ausgezeichnet wurde, hat ein weiterer "Oldie" das Weihnachtsskaturnier gewonnen. Der Eibenstocker Gerd Bösel knackte als einziger die 2000er Grenze und gewann mit großem Vorsprung. Mit 2230 Punkten lag er weit vor Uwe Thielemann aus Eibenstock mit 1891 Zählern. Dritter wurde Gerd Fischer. (Eibenstock/ 1681 Pkt.) Mit Detlev Eibisch kam der erste "Fremde" auf Platz 4 mit 1601 Punkten. Damit wurde die 18.Turnierserie abgeschlossen. Im Januar 2019 beginnt dann die 19.Saison.

Zusätzliche Informationen