Wenige Punkte reichen zum Sieg

Im Gegensatz zum ersten Wertungsturnier der ESV 90 Skatserie reichten diesmal wenig Punkte zum Sieg. Diesen holte sich der Bad Schlemaer Günther Oginsky mit 1802 Punkten. Mit dieser Punktzahl wäre er im Januar gerade einmal Sechster geworden.

Mit 1774 Zählern kam Thomas Groß aus Eibenstock auf Rang 2. Ihm folgte der Einheimische Peter Vogel mit 16640 Punkten. Die Serie wird im März fortgesetzt.

Zusätzliche Informationen