Tolle Premiere

Der ESV 90 richtete erstmalig ein Volleyballturnier für Freizeitmannschaften im Volleyball um den Wanderpokal der "Modeinsel" aus. 8 Teams traten dazu an! In der Staffel A zog Wismut Aue ungeschlagen in das Halbfinale vor den Teams aus Hammerbrücke, dem Tennisclub Eibenstock und den "Uhus" aus Schwarzenberg.

In der anderen Gruppe ging es wesentlich spannender zu, hier musste das Punktverhältnis entscheiden, denn 3 Mannschaften hatten 4 Zähler. Hundshübel gewann vor Schönheide und dem ESV 90. Im ersten Halbfinale setzte sich Aue nach hartem Kampf gegen Schönheide mit 19:15 durch. Noch knapper war das andere Spiel, hier siegte Hundshübel mit 20:19 gegen Hammerbrücke. Das Finale war lange Zeit auf Augenhöhe, doch am Ende siegten die Männer und Frauen aus Aue um Clemenz Kurzweg mit 19:17 gegen Hundshübel. Hammerbrücke holte sich Bronze mit einem 17:16 gegen Schönheide. Die weiteren Plätze gingen an: 5.Rang TC Eibenstock vor dem ESV 90, den Mamas/Papas aus Eibenstock und den Spielern aus Schwarzenberg. Kurzweg meinte nach der Siegerehrung:" Schön, dass solche Freizeitturniere noch stattfinden, eigentlich sollte es noch mehr davon geben! Dass wir bei der Premiere gleich gewonnen haben, ist um so schöner!"

Zusätzliche Informationen