Einheimische nicht zu schlagen

Beim Hammerfestpokalturnier zieht langsam "Langeweile" ein! Die Jugend Wildenthal gewann die 21.Auflage und damit zum 4.mal hintereinander. Dies aber absolut verdient! Ungeschlagen und mit 22:6 Toren zogen sie einsam ihre Kreise.

Weiterlesen: Einheimische nicht zu schlagen

Eibenstocker holen Otto-Wanderpokal

Schneeberg. Der ESV 90 aus Eibenstock hat das mit sieben Teams besetzte 22. Freizeitfußballturnier um den Otto-Sommerwanderpokal gewonnen. Die Bergstädter feierten vier Siege und spielten zweimal unentschieden, blieben also ungeschlagen.

Weiterlesen: Eibenstocker holen Otto-Wanderpokal

Jubiläumssieg geht an Dortmunder Jungs

Die Dortmunder Jungs haben in ihrer noch jungen Vereinsgeschichte den ersten Turniersieg erreicht-beim 5.Feldschlösselcup. Im Finale spielten sie gegen den ESV 90, der bis dahin ein prima Turnier spielte. Doch im Endspiel kickten die Oldies viel zu passiv, es war kaum Bewegung im Spiel.

Weiterlesen: Jubiläumssieg geht an Dortmunder Jungs

Negativrekord zum Jubiläum

Zur 10. Eibenstocker Ortsmeisterschaft im Kleinfeldfußball und 37.(!!!) Sommercup des ESV 90 kamen ganze 3 Teams!!!( von 6 gemeldeten). Welch ein Chaos! Vor langer, langer Zeit spielten da 10 Mannschaften und da mussten anderen Teams noch Absagen erteilt werden! Diese Zeiten sind wohl vorbei!! So wurde dieses " Miniturnier" in Hin-und Rückrunde ausgetragen.

Weiterlesen: Negativrekord zum Jubiläum

Zschorlau gewinnt ESV 90 Pokal

Der ESV Zschorlau 1 gewann das 3. E-Jugend Turnier des ESV 90. 8 Teams aus der Umgebung nahmen teil und in der Staffel A zogen Zschorlau und der Vorjahressieger, SV Eisen Erla-Crandorf, in das Halbfinale. Aus der anderen Staffel schafften dies der Eibenstocker EBC und der 1.FC Rodewisch.

Weiterlesen: Zschorlau gewinnt ESV 90 Pokal

Zusätzliche Informationen