ESV 90-Sportler beim Zugspitztrail

Michael Pawlowsky aus der Rad-und Laufabteilung des ESV 90 nahm am Salomon Zugspitz Ultratrail in Mittenwald teil. Dabei ging es auf eine Strecke von 39,3 km und auf 1896 Höhenmeter nach Grainau über die Alpspitze. Pawlowsky belegte mit einer Zeit von 5:44,22 Std. den 86. Platz von 231 Startern in seiner Altersklasse.

Weiterlesen: ESV 90-Sportler beim Zugspitztrail

Premiere bei dem ESV 90

Michael Pawlowsky aus der Radsportabteilung des ESV 90 ist der erste Sportler des Vereins, der einen Marathon lief. Beim Rennsteiglauf war er einer der über 18.000 Teilnehmer. Er schaffte die Marathonstrecke mit 1200 Höhenmetern in einer Zeit von 4:19 Stunden. Eine starke Leistung!

Weiterlesen: Premiere bei dem ESV 90

Eigenwilliger Saisonauftakt

Am Samstag, dem 27.02. bestreitet Michael Pawlowsky vom ESV 90 den Saisonauftakt für die Lauf-u. Radsportabteilung, der etwas eigenwillig ausfällt. Er nimmt am" Vertical Up" in Kitzbühl teil.

Weiterlesen: Eigenwilliger Saisonauftakt

Die "Streif" erklommen

Michael Pawlowsky von der Lauf-und Radsportabteilung des ESV 90 nahm am "Streif Vertical Up" in Kitzbühel in Österreich teil. Dort lief er die bekannte Alpine-Rennstrecke mit Tourenskiern hinauf, das sind bei einer Streckenlänge von 3312 Metern 860 Höhenmeter.

Weiterlesen: Die "Streif" erklommen

Nur ein ESV 90 Starter beim Jubiläum

Beim 20. Drei-Talsperren-Marathon trat Ronny Fugmann auf der 30 km Strecke für den ESV 90 an. In diesem Jahr war diese Strecke sehr anspruchsvoll. Mit einer Zeit von 1:12:58 belegte Fugmann von den über 200 Startern einen guten 37. Platz in der Gesamtwertung und in seiner Altersklasse (u 30) den 17. Rang! Fugmann meinte:" Ich wollte unter die ersten 50 kommen, das habe ich geschafft. Die Zeit hätte etwas besser sein können!"

Zusätzliche Informationen